Interesse am Welterbe-Wandertag ist groß

Welterbe-Wandertag 2018; Treffpunkt Naumburger Dom

NAUMBURG. Das Interesse für die Angebote zum fünften Welterbe-Wandertag am Sonntag, 22. April, ist groß. Bislang wurden rund 100 Anmeldungen registriert. Bereits ausgebucht ist Tour zehn, bei der die Gäste von Memleben aus erst mit dem Rad, dem Schlauchboot und zu Fuß nach Naumburg unterwegs sind. Nur noch wenige Anmeldungen sind möglich für die Tour vier "Königliches Geleit". Sie wird von der Weinkönigin Juliana Beer geführt. Wer sich für das Thema Wein und Wandern interessiert, kann sich auch für die Tour fünf "Zum Steinmeister auf der Weinstraße" anmelden. Hier führt Weinerlebnisbegleiterin Iris Hölzer. Begleitet wird die Tour zudem von der Großjenaer Weinprinzessin Lea Theuring und der Bad Kösener Weinprinzessin Jennifer Meißner.  Die Teilnahme an den Touren ist kostenlos.

Zurück