Welterbe-Wandertag 2018

Wandergruppe an der Klosterkirche in Schulpforte

5. Welterbe-Wandertag
Sonntag, 22. April 2018
Start 10 Uhr am Dom in Naumburg

Start und Ziel des 5. Welterbe-Wandertages ist der Dom St. Peter und Paul in Naumburg. Ausgehend vom Dom wird mit Gästeführern in verschiedenen Wander- und Radwandertouren die Kulturlandschaft erkundet. Schwerpunkt sind dabei die Klöster der Region. Als Klosterlandschaft an Saale und Unstrut sind sie Korrespondenzorte der Sonderausstellung "Wissen + Macht. Der heilige Benedikt und die Ottonen", die ab 7. Mai 2018 im Kloster Memleben zu sehen ist.

Informationen zu den einzelnen Touren vier Wochen vorher auf dieser Website.

Anmeldung und Informationen
info@saale-unstrut-tourismus.de
Tel.: 03445 233790 • Fax: 03445 233798

Zurück