Die zehnte Ausgabe von "novum castrum"

Novum castrum

Darin ist die Unstrut das Thema. Wer wissen will, was die "Berliner Welle" mit der Unstrut zu tun hat, wird hier fündig.
Erzählt werden neben dieser spannenden und wechselvollen Geschichte etliche uralte Sagen, in denen der Fluss die Hauptrolle spielt und vieles anders mehr. Deshalb sollte das Heft auf jedem Gabentisch zu finden sein!
Verkauft wird es ab sofort zum Preis von sechs Euro im Museumsladen von Schloss Neuenburg und vielleicht auch in Kürze in den Tourist-Informationen Freyburg und Naumburg.
Herausgeber ist der Verein zur Rettung und Erhaltung der Neuenburg e. V.. Er konnte für diese Ausgabe zahlreiche namhafte Autoren gewinnen.


Zurück