Großes Interesse an Welterbe-Wandertag

Gradierwerk in Bad Kösen

Erste Tour bereits ausgebucht

BAD KÖSEN. Bereits 50 Anmeldungen liegen für die 17 Kilometer lange Wandertour von Eckartsberga nach Bad Kösen vor. Damit ist dieses Angebot zum Welterbe-Wandertag ausgebucht. Gästeführer Dr. Matthias Henniger zeigte sich nicht überrascht, ist diese Tour doch das erste Mal im Programm des Welterbe-Wandertages und außerdem landschaftlich sehr reizvoll.
Weiterhin neu in diesem Jahr ist die Kösener Walking Runde mit der Naumburger
Fitnesstrainerin Yvonne Walther von "sport-er-leben". Die begeisterte Sportlerin will
Sport als Gesundheitsvorsorge im Heilbad Bad Kösen praktisch anleiten. Nordic-
Walking-Stöcke sind für die 5,4 km lange Runde mitzubringen. Vorkenntnisse
werden vorausgesetzt.


Zurück