Förderverein Welterbe mit Info-Stand zu Advent in den Höfen dabei

NAUMBURG - Mit einem Informationsstand ist der Förderverein Welterbe an Saale und Unstrut am ersten Adventswochenende zu "Advent in de Höfen" in Naumburg vor Ort. Zu finden ist dieser Stand im Kreuzgang des Naumburger Doms, gleich neben der Kinderdombauhütte. Neben Informationen rund um den Welterbeantrag werden unter anderem auch eigens entworfene und für "Advent in den Höfen" hergestellte kleine Windlichter angeboten. Auf Ihnen sind die wichtigsten Bauwerke des Antragsgebiets an Saale und Unstrut zu sehen. Studentin Anne-Marie Buhs(Foto), die derzeit eine Praktikum beim Förderverein Welterbe absolviert, ist gerade dabei, die Windlichter zu basteln. Das Team des Fördervereins freut sich auf viele interessierte Besucher.
windlichter

Zurück