Neuer Urlaubsplaner für Naumburg und Bad Kösen

NAUMBURG. Der neue Urlaubsplaner mit Gastgeberverzeichnis für Naumburg und Bad Kösen liegt nun vor. Erstmals vorgestellt wurde das 62 Seiten umfassende Heft im DIN-A4-Format durch die Tourist-Information Naumburg auf der ITB Berlin. Gleich auf den Seiten vier und fünf, also unübersehbar auf einer Doppelseite, wird das Welterbeantragsgebiet präsentiert. Unter dem Motto "Mittelalter erleben" erhalten die Leser Informationen über Öffnungszeiten und Telefonnummern der wichtigsten Denkmale im Welterbeantragsgebiet an Saale und Unstrut. Die Auflagenhöhe des Urlaubsplaners mit Gastgeberverzeichnis für Naumburg und Bad Kösen: 10.000 Stück.
Foto: Annett Einicke, Leiterin der Tourist-Information Naumburg, präsentierte auf der ITB Berlin erstmals den neuen Urlaubsplaner für Naumburg und Bad Kösen mit wichtigen Informationen zum Welterbenantragsgebiet.

urlaubsplaner

Zurück