Werbung mit neuen Buttons

Merseburg/Naumburg. Die Volks- und Raiffeisenbank Saale-Unstrut unterstützt das Projekt Welterbe an Saale und Unstrut mit zwei besonderen Aktionen. Angefordert wurden durch die Volks- und Raiffeisenbank Saale-Unstrut 50 Buttons mit dem neuen Slogan "Saale-Unstrut. Meine WELT, mein ERBE." "Mit dem Tragen der Buttons wollen wir unsere Unterstützung für den Antrag zum Ausdruck bringen", so die Begründung von Ramona Hofmann, Teamleiterin Marketing der Volks- und Raiffeisenbank. Der Vorstand der Bank ist während einer Veranstaltung im Naumburger Dom auf die Buttons aufmerksam geworden, erläutert Anke Fritsche, Leiterin Standardgeschäft. Die Mitarbeiter in den Filialen Naumburg. Bad Kösen und Eckartsberga tragen nun die Buttons. Außerdem lässt die Volks- und Raiffeisenbank auf eigene Kosten ein Banner mit dem Slogan "Saale-Unstrut. Meine WELT. Mein ERBE" produzieren. Der Vorstand und die Geschäftsleitung des Fördevereins Welterbe an Saale und Unstrut bedanken sich herzlich bei der Volks- und Raiffeisenbank für die aktive Unterstützung des Welterbeantrags.
Wer sich dieser Aktion anschließen möchte, und ebenfalls für den Welterbeantrag werben will, kann sich an Sina Lehmann wenden unter der E-Mailadresse:
s.lehmann@welterbeansaaleundunstrut.de.

Zurück