"Nehmen neues Wissen und tiefe Eindrücke mit"

Claudia Kunde (r.) führte Bundestagsabgeordnete Steffi Lemke und Landtagsabgeordneten Dietmar Weihrich, beide Bündnis 90/Die Grünen, durch die Ausstellung „Welterbe? Welterbe!“
NAUMBURG. (06. Mai 2015) Steffi Lemke, die Parlamentarische Geschäftsführerin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, und der Landtagsabgeordnete Dietmar Weihrich, Umweltpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, waren, wie auch im vergangenen Jahr, Teilnehmer am Welterbe-Wandertag. Nach Ihrer Wanderung zum Thema "Naumburg aufgeschlossen" besuchten sie die Sonderausstellung "Welterbe? Welterbe!" im Naumburger Schlösschen. Sachkundig durch die Exposition geführt wurden die Politiker durch eine der Kuratoren dieser Exposition, Claudia Kunde. Nach dem Rundgang trugen sich Lemke und Weihrich ins Gästebuch ein. Nachfolgend der Wortlaut der Eintragung: "Vielen, vielen Dank für diese beeindruckende Ausstellung und die hochkompetente Führung durch Frau Kunde. Bei jedem Besuch nehmen wir neues Wissen und neue tiefe Eindrücke der hochmittelalterlichen Herrschaftslandschaft an Saale und Unstrut mit." Abschließend wird versichert: "Wir bleiben Ihnen und dem Projekt Welterbe verbunden!"

Zurück