Vortrag zum Thema Welterbe in Hassenhausen

HASSENHAUSEN. (04. Mai 2015) Am Sonntag, 17.Mai, ist der Welterbe-Antrag der Saale-Unstrut-Region Thema in Hassenhausen. Der Leiter der Arbeitsgruppe des Fördervereins Welterbe an Saale und Unstrut , Karl Büchsenschütz, hält dazu einen Vortrag. Die Veranstaltung findet ab 11 Uhr in der Kirche Hassenhausen statt. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Dieser Vortrag findet im Zusammenhang mit dem Internationalen Museumstag statt. Veranstalter ist Museum/Gedenkstätte Hassenhausen.

Zurück